Mittwoch, 19. März 2014

Geschichten im Zelt



Am Sonntag, 23. März um 17.00 Uhr erzähle ich Geschichten im Zelt. Aber nicht in irgendeinem. Die Gemeindemitglieder von Liebfrauen Überwasser in Münster haben in wochenlanger Arbeit ihre Nähmaschinen und Haufen von Stoffen in die Kirche geschleppt und vor Ort ein riesiges buntes Zelt sowie einen kompletten Kuschelfußboden nebst Fantasiegetier- und Hockern genäht. Bänke raus, Zelt rein...
Das alles hat sich eine junge Künstlerin von der hiesigen Kunstakademie ausgedacht. Ich freu mich aufs Geschichtenerzählen unterm Zelthimmel "von jedem ein Stück"
Und hier findet Ihr mehr Infos.

Mittwoch, 19. Februar 2014

STROHZUGOLD - Wandeln statt Wegwerfen-


... unter diesem Titel biete ich Workshops und Kreative Aktionen an. Für Familien, für Erwachsene. Für Bildungsträger oder im privaten Rahmen.
Ziel ist, aus scheinbar Wertlosem, das abfällt und zu Müll wird, etwas Kostbares zu schaffen. Kreativ oder künstlerisch tätig zu werden, ohne zuerst in Bastelläden nach oft teurem Material zu suchen. 
Ein unübersehbares Angebot an Neuwaren trägt meiner Meinung nach nicht zum echten kreativen Prozess bei. Ganz abgesehen von oft fehlender Nachhaltigkeit dieser Produkte.



Jenseits aller Basteltrends entdecken, was man alles zustande bringt, indem man einfach nimmt, was da ist. Sich inspirieren lassen von den Farben eines alten Kataloges, der Textur und Form von Verpackungsmaterial, mit Alt-Papier und -Pappe in die dritte Dimension gehen. Skulpturen formen und Lichtgefäße bauen....




Im Vordergrund steht die Freude am kreativen Gestalten. 





Ob im Winter bei Tee und Keksen für Weihnachten basteln, Figuren oder Skulpturen bauen, sich mit Freundinnen zum kreativen Werkeln treffen oder bei Sonne und Wärme draußen eine ganze Zeltstadt entstehen lassen -der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 




In einem Vorgespräch werden Zahl und Alter der Teilnehmer benannt, Wünsche nach Themen und Materialien erfragt und erste Ideen für die  geplante Aktion entwickelt. Daraus erarbeite ich  ein Konzept für den jeweiligen Workshop.



Skulpturen Workshop 2013

Und dann machen wir STROHZUGOLD. 
Und weil ich das schon seit zwei Jahrzehnten tue, habe ich seit einiger Zeit einen Blog, auf dem ich immer mal wieder etwas von meinen Arbeiten poste. Und den findet man HIER.




Wenn Interesse besteht, bitte einfach eine Mail senden an  strohzugoldlisa@gmail.com

Bis dann! 
Lisa 

strohzugold, Atelier für Wiederverwertetes
Theater Melek
Geschichten-Erzählerin










Freitag, 15. März 2013

hier kommt ein märzgedicht von erich kästner, dem mozart der kalenderlyrik



Der März

Erich Kästner
Sonne lag krank im Bett. 
Sitzt nun am Ofen. 
Liest, was gewesen ist. 
Liest Katastrophen.
Springflut und Havarie, 
Sturm und Lawinen, - 
gibt es denn niemals Ruh 
drunten bei ihnen.
Schaut den Kalender an. 
Steht drauf: "Es werde!" 
Greift nach dem Opernglas. 
Blickt auf die Erde.
Schnee vom vergangenen Jahr 
blieb nicht der gleiche. 
Liegt wie ein Bettbezug 
klein auf der Bleiche.
Winter macht Inventur. 
Will sich verändern. 
Schrieb auf ein Angebot 
aus andern Ländern.
Mustert im Fortgehn noch 
Weiden und Erlen. 
Kätzchen blühn silbergrau. 
Schimmern wie Perlen.
In Baum und Krume regt 
sich's allenthalben. 
Radio meldet schon 
Störche und Schwalben.
Schneeglöckchen ahnen nun, 
was sie bedeuten. 
Wenn Du die Augen schließt, 
hörst Du sie läuten. 
ich freu mich schon auf den mai;-)


josef

Samstag, 9. März 2013

Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend!
Willkommen auf dem neuen Blog von 
Lisa Kötter, Antonia Audick und Josef Mensen.
Seit über einem Jahrzehnt sind wir zusammen das Theater Melek


Bald mehr!!